Kirchenmusik-Termine

Kirchenmusikalische Termine 2019

Liebe Besucher, die Jahresübersicht ist noch in Arbeit. Hinweisen dürfen wir Sie schon auf die „Musik zur Sterbestunde“, die am Karfreitag, 19. 4. 2019 um 15 Uhr in der Marienkirche vom Kammerchor St. Marien gestaltet werden wird.

Das erste Halbjahr steht im Zeichen des Bachfestes Rostock, welches vom 10. bis zum 19. Mai in Rostock stattfinden wird. Wir laden zu folgenden eigenen Veranstaltungen ein:

Samstag, 11. 5., 15 Uhr, Marienkirche:
„Geistliche Seelen-Musik“
Jana-Christin Walter (Sopran), Tim Karweick (Tenor), Anne von Hoff (Barockvioline), Ariane Spiegel (Barockcello) und K.-B. Kropf (Tasteninstrumente) musizieren geistliche Lieder der Barockzeit, darunter Werke von Marien-Prediger Heinrich Müller und Marien-Organist Nicolaus Hasse.
Details und Tickets>

Mittwoch, 15. 5., 20 Uhr, Marienkirche
„Ein historisches Konzertprogramm des 1. Bachfestes 1901“
Die Mecklenburger Kammersolisten und der Chor St. Marien stellen unter der Leitung von Karl-B. Kropf ein Konzert des ersten Bachfestes nach. Höhepunkte sind zwei „Brandenburgische Konzerte“ und die Motette „Jesu, meine Freude“.
Details und Tickets>

Freitag, 17. 5., 20 Uhr, Marienkirche
„Rostocker Chormusik um 1600“
Ein Vokalensemble, Bläser auf historischen Instrumenten und der Kammerchor St. Marien lassen, teilweise erstmals seit vierhundert Jahren, Kompositionen Rostocker Musiker um 1600 sowie die Bach-Motette „Komm, Jesu, komm“ erklingen. Zum Programm gibt es um 10 Uhr in der Universität einen englischsprachigen Einführungsvortrag von Dr. Bjarke Moe, Kopenhagen.
Details und Tickets>

Samstag, 18. 5., Universitätskirche
„Lutherische Messe“
Ein Gottesdienst, musikalisch gestaltet vom Jakobichor und dem Saxophon-Quartett der Hochschule für Musik und Theater unter der Leitung von Benjamin Jäger. Die Predigt hält Univ. Prof. Thomas Klie.

Kirchenmusik in der Rostocker Innenstadtgemeinde 2018

Musik in Gottesdiensten:

Sonntag, 4. März, 11 Uhr, Petrikirche:
Kinderchor, Leitung Lydia Krüger


Sonntag, 11. März, 10 Uhr, Michaelis-Kirche:
Bläser der Methodistengemeinde und Posaunenchor der Innenstadtgemeinde,
Leitung Matthias Hensch und Karl-B. Kropf


Sonntag, 11. März, 19 Uhr, Universitätskirche:
„Evensong im Abendgottesdienst“
Kammerchor St. Marien, Leitung Karl-B. Kropf


Karfreitag 30. März, 11 Uhr, Petrikirche:
Jakobichor, Leitung Benjamin Jäger


Ostersonntag 1. April, 11 Uhr, Nikolaikirche: Kinderchor, Leitung Lydia Krüger


Sonntag 8. April, 9.30 Uhr, Marienkirche: Jugendchor, Leitung K.-B. Kropf


Sonntag 6. Mai, 19 Uhr, Universitätskirche:
Jakobichor, Leitung Benjamin Jäger


Sonntag 3. Juni, 9.30 Uhr, Marienkirche: Damen des Marien-Chors, Karl-B. Kropf


Sonntag, 10. Juni, 9.30 Uhr, Marienkirche: Posaunenchor, Karl-B. Kropf


Sonntag, 17. Juni, 9.30 Uhr, Marienkirche: Dorothea Fischer (Trompete), Karl-B. Kropf


Sonntag, 24. Juni, 11 Uhr, Marienkirche: Rostock Brass, Schola der Marienkantorei, K.-B. Kropf


Sonntag, 19. August, 11 Uhr, Petrikirche: Jakobichor, Benjamin Jäger


Sonnabend, 8. September, 17 Uhr, Marienkirche: Posaunenchor, Karl-B. Kropf


Freitag, 28. September, 17 Uhr, Marienkirche

Wochenschluss der Kinderstimmen

Kleine Andacht mit Abendliedern etc. und Angehörigen von Kinder- und Jugendchor, Karl-Bernhardin Kropf


Freitag, 9. November, 20 Uhr, Nikolaikirche

Sonntag, 30. September, 9.30 Uhr, Marienkirche: Chor St. Marien und Jakobichor, Karl-B. Kropf und Benjamin Jäger


Sonntag, 28. Oktober, 19 Uhr, Universitätskirche: Jakobichor, Benjamin Jäger


Sonntag, 11. November, 10 Uhr, Universitätskirche: Chor St. Marien und Mitglieder des Figuralchors St. Johannis, KMD Markus J. Langer


Sonntag, 25. November, 11 Uhr, Petrikirche: Jakobichor, Benjamin Jäger


Sonntag, 2. Dezember, 19 Uhr, Universitätskirche: Jakobichor, Benjamin Jäger


Montag, 24. Dezember, Heiligabend:

15 Uhr Marienkirche: Krippenspiel des Kinderchores

17 Uhr Nikolaikirche: Christvesper mit dem Jakobichor

17 Uhr Marienkirche: Christvesper mit Angehörigen der Marienkantorei

22.30 Uhr Marienkirche: Musik und Wort zur Christnacht
Jana-Christin Walter (Sopran) und Karl-B. Kropf (Truhenorgel)


Sonntag, 30. Dezember, 10 Uhr, Nikolaikirche: Musikalischer Mitmach-Gottesdienst
mehr dazu>


Eltern-Chor der Konfirmanden:

Offenes Singen

Das als Konfirmanden-Eltern-Chor gestartete Musikprojekt zum Einstieg ins Chorsingen führen wir als „Offenes Singen“ fort — das heißt, jeder und jede ist herzlich dazu eingeladen!
Weltliche und geistliche Musik — einstimmig, mehrstimmig, z. B. als Kanon, meist mit Klavierbegleitung sowie ein kleines Stimmtraining gehören zu unserem Singekonzept.
Die „Proben“ finden alle zwei Wochen mittwochs um 19:15 Uhr im Raum der Stille (in der Petrikirche unten, Eingang Süd) statt.
Über die genauen Termine erteilt Kantor Benjamin Jäger Auskunft.
e-mail: ben-hunter@freenet.de
Tel.: 0152-534 219 37

Kirchenkonzerte

Karfreitag, 15 Uhr, Marienkirche:
„Musik zur Sterbestunde Jesu“
Heinrich Schütz: Johannes-Passion
Chor St. Marien, Tim Karweick (Evangelist), Leitung Karl-B. Kropf


Sonnabend, 9. Juni 2018, 12.15 Uhr, Marienkirche

Mittagskonzert mit dem Härlanda Oratoriekör (Schweden)


Sonnabend, 16. Juni, 17 Uhr, Marienkirche

„Englische Kathedralmusik“ – Konzert der „Musikreise in schöne Kirchen“, mitwirkend Chöre der Marienkantorei, Restkarten in der Kirche erhältlich


Sonntag, 1. Juli 2018, 19.30 Uhr, Marienkirche

Gastkonzert zum Stadtjubiläum 800 Jahre Rostock

Joseph Haydn:
„Die Schöpfung“

Hanna Herfurtner, Sopran
Jörg Dürmüller, Tenor
Daniel Ochoa, Bass

Kantoreien aus Rostock und Warnemünde:
St.-Marien-Kantorei; Kantorei Warnemünde
Kantorei Luther-St. Andreas
Kantoreien Bad Doberan, Satow und Lichtenhagen Dorf
Ökumenischer Chor „Cantate Domino“; Jacobichor
Figuralchor St. Johannis; Rostocker Motettenchor

Norddeutsche Philharmonie Rostock

Leitung: KMD Markus Johannes Langer

Eintrittskarten im Schuhhaus Höppner und im Piano-Centrum Rostock


Freitag, 6. Juli 2018, 21 Uhr, Petrikirche (Nordschiff)

Benefizkonzert für das Glockenstuhlprojekt der Petrikirche

Uwe Murek (Saxophon), Klaus Hammer (Gitarre), Benjamin Jäger (Tasteninstrumente)

„Bilder-Klänge“
Karten zu 10,- EUR (erm. 8,- EUR, Kinder 5,- EUR) an der Abendkasse.


Freitag, 27. Juli, 20 Uhr, Marienkirche

Alleluja, lobet den Herren – Psalmkonzerte von Schütz, Praetorius, Druhl und Hasse

Ensemble „La Protezione della Musica“

Besetzung:
Johanna Jäger, Mary Rosenberger | Sopran
Oskar Didt, Johann Winter | Altus
Johann Beyer, Constantin Heuer | Tenor
Vincent Berger, Ferdinand Meinhardt | Bass

Janne Munkwitz | Flöte
Luise Catenhusen | Flöte/ Zink
Thilo Römer | Zink
Thomas Rink, Paul Winter, Richad Winkler | Dulziane

Wiebke Heilmann | Violine
Alma Stoye, Alice Stoye, Jörg Sander | Gamben
Heinrich Alfred Mertelsmann | Violone 16´

Tobias Tietze, Matthias Otto, Daniel Kurz | Lauten
Tom Werzner | Orgel

Jeroen Finke | Cembalo und Leitung


Sonntag, 16. September, 16 Uhr Marienkirche

Benefizkonzert zugunsten des Glockenstuhlprojekts St. Petri

Jana-Christin Walter (Sopran)
Karl-Bernhardin Kropf (Große Orgel, Truhenorgel)

Geistliche Lieder und Motetten des 17. Jahrhunderts, Orgelwerke von Bach und der französischen Romantik


Freitag, 28. September, 12.10 Uhr, Marienkirche

Konzert mit „Familia Cantorum“ (Letohrad, CZ), Chor und Instrumentalensemble

Musik tschechischer Komponisten


Freitag, 9. November 2018, 20 Uhr, Nikolaikirche:

Konzert im Gedenken an die Pogromnacht vor 80 Jahren

Michael Tippett: „A Child of our Time“
Oratorium für Chor, Solisten und Orchester

Karl-Bernhardin Kropf: „November ’38 – Ein Praeludium“ für Orgel, Zuspielung und Orchester (Uraufführung)

Chor St. Marien, Figuralchor der Johannis-Kantorei
Norddeutsche Philharmonie Rostock

Christine Wolff, Sopran
Stine Marie Fischer, Alt
Andreas Post, Tenor
Simon Robertson, Bass
Karl-Bernhardin Kropf, Orgel

Leitung: KMD Prof. Markus J. Langer


Mittwoch, 12. Dezember, 19 Uhr, Universitätskirche:

Weihnachtskonzert mit dem Jakobichor und dem Chor der Theologischen Fakultät


Montag, 24. Dezember, 22.30 Uhr, Marienkirche:

Musik und Wort zur Christnacht
Jana-Christin Walter (Sopran) und Karl-B. Kropf (Truhenorgel)

Wir machen mit beim Bachfest 2019 in Rostock!

Mehr dazu>

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!