Gottesdienste

Allgemeine Hinweise zu unseren Gottesdiensten, den Gottesdienstzeiten für die Seniorenwohneinrichtungen sowie Gelegenheiten zum gemeinschaftlichen Gebet finden Sie am Fuß der Seite!


Sonntag, 12. Januar – 1. Sonntag nach Epiphanias

  • 9:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst, P. Knees
  • 11:00 Uhr Petrikirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Knees
  • 19:00 Uhr Universitätskirche: Universitätsgottesdienst, PD Dr. Kumlehn

Sonntag, 19. Januar – 2. Sonntag nach Epiphanias

  • 9:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst mit Abendmahl, Pn. Lange
  • 11:00 Uhr Petrikirche: Gottesdienst, Pn. Lange
  • 19:00 Uhr Universitätskirche: Gottesdienst mit Abendmahl, Pn. Lange

Sonntag, 26. Januar – 3. Sonntag nach Epiphanias

  • 9:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst, P. Scholl
  • 11:00 Uhr Petrikirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Scholl
  • 19:00 Uhr Universitätskirche: Universitätsgottesdienst, Bischof Jeremias

Sonntag, 2. Februar – letzter Sonntag nach Epiphanias

  • 9:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Scholl
  • 11:00 Uhr Petrikirche: Gottesdienst, P. Scholl
  • 19:00 Uhr Universitätskirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Scholl

Samstag, 8. Februar

  • 19:00 Uhr Universitätskirche: Semesterabschlussgottesdienst, Pfr. Wellenbrook / PD Dr. Kumlehn

Sonntag, 9. Februar – Septuagesimae

  • 10:00 Uhr Universitätskirche: gem. Gottesdienst mit Abendmahl, P. Scholl

Sonntag, 16. Februar – Sexagesimae

  • 9:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Lange
  • 11:00 Uhr Petrikirche: Gottesdienst, P. Lange
  • 19:00 Uhr Universitätskirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Lange

Sonntag, 23. Februar – Estomihi

  • 9:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst, Propst Schünemann
  • 11:00 Uhr Petrikirche: Gottesdienst mit Abendmahl, Propst Schünemann

Mittwoch, 26. Februar – Aschermittwoch

  • 19:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Knees

Sonntag, 1. März – Invokavit

  • 9:30 Uhr Marienkirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Scholl
  • 11:00 Uhr Petrikirche: Gottesdienst, P. Scholl
  • 19:00 Uhr Universitätskirche: Gottesdienst mit Abendmahl, P. Scholl

Gottesdienste in Seniorenwohneinrichtungen

Seniorenresidenz am Warnowschlösschen, jeweils 15.30 Uhr:
Dienstag 21. 1.

Pflegewohnen am Wasserturm, jeweils 10 Uhr:
Freitag 20. 12., 17. 1., 21. 2.

Pflegeheim St. Franziskus, jeweils 9 Uhr:
Mittwoch 25. 12., 22. 1., 26. 2.

Seniorenpark Jan-Maat-Weg 26, jeweils 14.30 Uhr:
Mittwoch 18. 12., 15. 1., 19. 2.

Service Leben Renafan Holzhalbinsel, jeweils 9.30 Uhr:
Donnerstag 5. 12., 2. 1., 6. 2.

Pflegeresidenz Rose, jeweils 16 Uhr:
Donnerstag 26. 12., 27. 2.

Maria-Martha-Haus, jeweils 10 Uhr:
Dienstag 24. 12. Heiligabend, Sonntag 19. 1., 16. 2.

Jakobistift, jeweils 10 Uhr:
Dienstag 24. 12. Heiligabend, Freitag 10. 1., 14. 2.

Für Jakobi-Stift und Maria-Martha-Haus: Bitte Aushang beachten oder telefonisch nachfragen: Frau Schmachtel-Knoll, Tel. 0381-2034670

Sonntägliche Gottesdienste finden meistens in der Marienkirche> um 9.30 Uhr und in der Petrikirche> um 11 Uhr statt. Zu beiden Gottesdiensten wird üblicherweise Kindergottesdienst angeboten. In der Petrikirche gibt es an jedem und in St. Marien am 2. und 4. Sonntag des Monats nach dem Gottesdienst Kirchenkaffee.
In der Universitätskirche> feiern wir im Wechsel mit der Theologischen Fakultät Abendgottesdienst um 19 Uhr.

Immer wieder gibt es besondere Gottesdienste, auch „gemeinsame“, wofür in einer der beiden Hauptkirchen der Gottesdienst entfällt.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Plan!

Freitags um 12 Uhr findet in der Marienkirche> ein kurzes Friedensgebet mit der Versöhnungs-Litanei von Coventry statt. Von Mai bis Mitte Oktober wird in der Marienkirche von Montag bis Sonnabend um 12 Uhr Mittagsgebet mit Orgelmusik gehalten.

Am letzten Donnerstag im Monat ist jeweils um 19.30 Uhr Taizé-Andacht in der Jugendkirche (Gustav-Adolf-Saal in der Petrikirche>). Nächste Termine: 26. 9., 31. 10., 28. 11.

Die Theologische Fakultät lädt unter dem Semester am Mittwoch um 21.30 Uhr zur Komplet (Nachtgebet) und am Donnerstag um 6.30 Uhr zur Mette (Frühgebet), jeweils in der Universitätskirche>.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!