Veranstaltungen

In dieser Veranstaltungsübersicht finden Sie alle Termine, die nicht wiederkehren und/oder keine Gottesdienste sind.
Gottesdienste haben ihre eigene Übersicht>.

Klicken Sie unten auf eine Überschrift, damit sich die weiterführunden Informationen öffnen!

12. 9. Stadtseniorentag

Wie ein Baum am frischen Wasser…

Zum Stadtseniorennachmittag am Donnerstag, den 12. September 2019 laden wir herzlich ins neue Gemeindezentrum Luther–St. Andreas ein. Beginn ist um 14:30 Uhr, Ende gegen 17:00 Uhr. Wir werden einen bunten Nachmittag mit Zeit zum Singen, Reden, Zuhören und Kaffeetrinken miteinander verbringen. Dabei begeben wir uns auf die Spur der Bäume und was sie uns lehren können über unsere Sehnsucht nach Halt und Lebenskraft. Das Gemeindezentrum befindet sich in der Robert–Schumann–Str. 25, 18069 Rostock-Reutershagen. (im Gemeindebüro
haben wir eine Wegbeschreibung für Sie.)

Wir freuen uns auf Sie! Im Namen des Vorbereitungsteams grüßt Sie herzlich
Pastorin Karin Ott, Evershagen

P.S.: Wir freuen uns, wenn Sie einen Kuchen backen. Sie können ihn entweder direkt mitbringen oder beim jeweiligen Pfarramt abgeben. Bitte sagen Sie uns bis zum 6. September 2019 Bescheid.
17. 9. Gemeindeausflug nach Malchow

Mehr dazu auf der eigenen Seite>

25. 9. Vortrag und Diskussion zu Kinderarbeit

19 Uhr im Gemeindehaus Bei der Marienkirche 2.

Vortrag und Diskussion „Kleine Hände – großer Profit: Kinderarbeit in Steinbrüchen Indiens“, mit dem Fachmann Benjamin Pütter. Die Veranstaltung in eine Kooperation zwischen der Friedrich-Ebert-Stiftung Stiftung, dem Zentrum Kirchlicher Dienste und Ökohaus e.V.

27. 9. - 29. 9. Petritag und Erntedank

FREITAG 27.09. ab 19:00 Uhr Abendprogramm mit dem Altstadtverein, Lichtinstallation und Arne Feuerschlund (Feuerschlucker).

SAMSTAG, 28.09. 14:00-20:00 Uhr Anwohnerfest mit Hüpfburg, Geschichten-Werkstatt, Wendeltreppenführung (15.00 Uhr), und Überraschungenramm

SONNTAG, 29.09. 11:00 Uhr Gottesdienst zum Erntedank,
anschließend Essen: Die Gemeide ist herzlich eingeladen, sich mit Fingerfood, Salaten etc. am Essen zu beteiligen. Bühnenprogramm mit Kindermusical, Märchenstück der KITA, Band-Musik der Jugendkirche, Seniorentanz auf dem Vorplatz am Petriturm. Workshops: Schmieden, Holzbau, Zirkushänger, Hüpfburg (12.00 -16.00 Uhr), Wendeltreppenführung (13:00 Uhr), Abschluss mit Konzert des Rostocker Motettenchores in der Petrikirche ( 16:00 Uhr).

2. 10. Gemeinsam frühstücken

9 Uhr im Gemeindehaus Bei der Marienkirche 2>.

5. 10. Gedenken an 1989

Veränderung ist möglich – Mut machende Erfahrungen aus dem Herbst 89

Zum Gedenken, Nachdenken und Danken anlässlich des 30. Jubiläum des Mauerfalls im Herbst 1989 laden wir Sie herzlich am Samstag, den 5. Oktober 2019 um 16:30 Uhr in die Petrikirche ein.
Nach einer kurzen Begrüßung und Vorbereitung sowie einem geistlichen Impuls sind ab 17:30 Uhr Workshops zu folgenden Themen vorbereitet:

Freiheit – gestern und heute
Grenzen – gestern und heute
Gerechtigkeit – gestern und heute
Schöpfungsbewahrung – gestern und heute

Um 18:45 Uhr gibt es einen kleinen Imbiss, um 19:30 Uhr findet eine Andacht statt. Ab 20:15 Uhr können Sie
sich in Gesprächen mit Zeitzeugen austauschen.

Herzliche Einladung an alle Generationen!

20. 10. ``Streifzug`` Nr. 4

STREIFZUG NUMMER 4
(Paul-Schmidt Orgel-Radtour Nr. 1)

Der letzte Streifzug des Jahres wird eine Radtour – und was für eine! Aus Anlass der sich anbahnenden Orgelsanierung
in unserer Marienkirche wollen wir weitere Orgeln des Orgelbauers Paul Schmidt ansteuern. Wir starten am Sonntag, den 20. Oktober
2019 nach dem Gottesdienst um 10:45 Uhr von der Marienkirche in Richtung Hohen Luckow (bei Satow) und weiter nach Neukirchen. Die Dorfkirchenorgeln – beide gehen auf Paul Schmidt zurück – werden bei kurzen Kirchenbesichtigungen erklingen. Unser Zielpunkt
ist Bützow, wo wir in der Alten Badeanstalt von Pastorin Lange begrüßt werden. Von Bützow geht es per Bahn zuruück nach Rostock (Ankunft 16:50 Uhr oder 18:50 Uhr). Die Tour ist etwa 50 km lang, d. h. eine radlerische Grundkondition ist von Nöten.
Außerdem ist an passende Fahrradausrüstung und -kleidung, Getränke, Snacks und an 11 Euro für die Bahnfahrkarte zu denken.
Eine Schlechtwettervariante wird vorbereitet.
Interessierte melden sich bitte bei Kantor Benjamin Jäger (ben-hunter@freenet.de) bis zum 14. Oktober 2019.

25. - 27. 10. Gemeindeseminar

Herzliche Einladung zum Gemeindeseminar vom 25. bis 27. Oktober 2019 in der Petrikirche

„Wie im Himmel so auf Erden?“
Zum Verhältnis von christlichem Glauben und ökonomischem Denken

Mit Prof. Dr. Robert Fenge, Wirtschafts- und Sozialwissenschatliche Fakultät der Universität Rostock und Prof.
em. Dr. Eckart Reinmuth, Theologische Fakultät.

Start am Freitag, den 25. Oktober 2019 um 19:30 Uhr

Seminartag am Samstag, den 26. Oktober 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr mit Imbiss und Kaffeepause

Gottesdienst am Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 10:00 Uhr in der Universitätskirche

Interessenten melden sich bitte bis zum 15. Oktober 2019 im Gemeindebüro an.

31. 10. Reformations- und Einführungsgottesdienst

Um 11 Uhr findet in der Nikolaikirche wieder der Regionalgottesdienst zum Reformationstag statt. In diesem Gottesdienst soll auch P. Willfried Knees in die 3. Pfarrstelle der Innenstadtgemeinde, verbunden mit einem Stadtpfarramt, eingeführt werden.

6. 11. Gemeinsam frühstücken

9 Uhr im Gemeindehaus Bei der Marienkirche 2>.

11. 11. St.-Martins-Umzug

Am 11. November 2019 ist Martins Tag. Gemeinsam wollen wir an diesem Tag an den Heiligen Martin denken. Wir treffen uns um 17:00 Uhr in der Nikolaikirche und hören dort seine Geschichte. Danach machen wir uns mit unseren Laternen auf den Weg zur Petrikirche.
Dort können wir uns bei einem heißen Getränk am Feuer aufwärmen. Wir bitten alle, ein Hörnchen oder Brötchen zum Teilen mitzubringen und einen Becher für ein warmes Getränk.

Interessierte, die Lust haben, diesen Abend mit vorzubereiten oder bei der Durchführung zu helfen, melden sich bitte bei Sylvi Holtz. Vor allem suchen wir noch Bläser, die gern die Kapelle beim Laternenumzug verstärken möchten.

4. 12. Gemeinsam frühstücken

9 Uhr im Gemeindehaus Bei der Marienkirche 2>.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!